Shiatsu

 

Philosophie

 

...Shiatsu wirkt ausgleichend und schafft ein besseres inneres Gleichgewicht...

 

Shiatsu ist eine Behandlungsmethode aus Japan, die auf dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basiert. Dabei werden in ruhiger und entspannter Arbeitsweise die Meridiane (Energiebahnen) und Akupunkturpunkte des Patienten mit Druck und rhythmischen Bewegungen durch Finger, Handballen, Ellbogen und Knie berührt. Strukturelle Techniken aus der Osteopathie und energetische Techniken aus der Cranio-Sakral-Therapie und dem Qi Gong werden ebenfalls eingesetzt, um die Energie fliessen zu lassen. Der Patient liegt dabei bequem bekleidet auf einem Futon.

Durch regelmässiges Shiatsu wird das physische, emotionale und geistige Wohlbefinden  gesteigert und die Selbstheilungskräfte  angeregt.

1/5

 

aceki•BabyShiatsu® und Kinder Shiatsu

Shiatsu für Babys und Kinder ist eine Methode zur Förderung einer gesunden kindlichen Entwicklung und eine Methode zur Unterstützung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen.

Das besondere Erlebnis für Eltern und Baby!

aceki•BabyShiatsu® gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn es unterstützt das Baby nachhaltig in seiner gesamten Entwicklung.

 

Sanfte Shiatsu-Glücksgriffe

Fördern Wohlbefinden und Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr, stärken die Bindung von Mutter und Kind und optimieren die Körperwahrnehmung und die Wahrnehmungsverarbeitung.

Stärken das Immunsystem, verbessern die Verdauung, regulieren den Muskeltonus, sind hilfreich bei Schlafstörungen, Zahnen etc.

Weichenstellung im 1. Lebensjahr

Im Baby Shiatsu geht man davon aus, dass schon im 1. Lebensjahr die Weichen dafür gestellt werden, wie ein Mensch später durchs Leben geht. Mit Shiatsu können die Babys in ihrer Entwicklung optimal unterstützt werden, so dass sie später die gesamte Vielfalt ihrer Potenziale entfalten können. Dabei werden ihr Alter und ihre individuellen Fähigkeiten berücksichtigt. Sie lernen ihren Körper spielerisch kennen und  finden gleichzeitig zu ihrem emotionalen Gleichgewicht.

 

Sanfte Behandlung

Auf die angenehme und sanfte Behandlung sprechen gerade Babys mit ihren feinfühligen  und feinsinnigen Empfindungen besonders gut an. Die liebevolle Begleitung mit dieser Methode vermittelt dem Baby Geborgenheit und schafft Vertrauen. Um von Anfang an die Entwicklungsschritte optimal zu unterstützen, ist es empfehlenswert bereits im ersten Monat damit zu beginnen. Baby-Shiatsu kann auch beim Zahnen, bei Bauchweh, Schlafschwierigkeiten usw. sehr hilfreich sein. Es eignet sich sehr gut nach osteopathischen und craniosacralen Behandlungen, um das Rückfallrisiko zu vermindern und die neugewonnene Regulierung zu integrieren.

Eine aceki•BabyShiatsu® Behandlung ist im Ablauf stets individuell an das Baby angepasst. Das Baby wird als eigenstädinge Persölichkeit wahrgenommen und bestimmt den Ablauf der Behandlung mit.

 

Shiatsu für Erwachsene

 

Shiatsu kann zur Unterstützung bei Heilungsprozessen, bei Beschwerden des Bewegungsapparats sowie zur Prävention eingesetzt werden. Gerade in hektischen Zeiten kann Shiatsu eine wertvolle Methode sein um sich zu entspannen und dem Alltag gelassener und ausgeglichener begegnen zu können.

 

Es können grundsätzlich alle körperlichen, psychischen und seelischen Symptome mit Shiatsu behandelt oder begleitet werden.

Mit meiner Arbeit unterstütze ich Menschen in jedem Alter, vom Baby bis zum älteren Menschen mit ganz unterschiedlichen Anliegen.

Shiatsu während der Schwangerschaft, der Geburt und postnatal - well Mother Shiatsu

Die Schwangerschaft ist eine ganz besonder Zeit im Leben einer Frau. Sie bringt grosse körperliche und emotionale Veränderungen mit sich. Eine Shiatsu Behandlung wirkt entspannend, nährend und wohltuend. Die werdende Mutter wird dabei unterstützt sich körperlich und emotional auf das Baby einzustimmen, sich selber besser wahrzunehemn und Vertrauen in den eigenen Körper aufzubauen. Die Behandlung kann bei vielen Schwangerschaftsbeschwerden Erleichterung verschaffen.

Nach der Geburt unterstützt Shiatsu die Mutter bei der Regenartion und wirkt aufbauend und nährend. Shiatsu mit dem Baby zusammen fördert das Bonding und reguliert zugleich die Hormone.

Shiatsu bietet Raum, zur inneren Ruhe zu kommen und das Neue mit Freude willkommen zu heissen.

Für eine postnatale Behandlung komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause oder in andere Räumlichkeiten.

 

Behandlung

 

Kleidung

Die optimale Kleidung besteht aus einem langen T-Shirt, langen Trainerhosen oder Leggins und warmen Socken (wenn möglich Baumwolle).

 

Preis und Dauer

​Eine Shiatsubehandlung kostet 130.- und dauert ca. 55 Minuten, die Erstbehandlung ca. 90 Minuten.

Durch die EMR, ASCA und Visana Anerkennung werden die Kosten mehrheitlich von den meisten Zusatzversicherungen übernommen. Bitte erkundigen Sie sich vor der Behandlung bei Ihrer Versicherung.

Krankenkassenanerkennung

Ich bin EMR und ASCA anerkannt.

Termine

Bitte kontaktieren Sie mich per Email oder rufen Sie mich an.